Hohe Qualität, Frische und Geschmack



Kunde:
Landmetzgerei Weitz, Bonn
Ladenfläche: 311 qm
Umsetzung: März 2015

Die Aufgabe für Schrutka-Peukert war, einen Kombiladen in einen ehemaligen Supermarkt zu integrieren. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Herausstellen des handwerklichen Metzgerladens und der Meisterbäckerei. Ein Imbiss, der zum Verzehr der angebotenen Snacks und Mahlzeiten einlädt, sowie die Dry Aged Beef Kammer für lang gereifte Fleischspezialitäten sind weitere Eckpunkte der Einrichtung. Ein Hauptgeschäft, das die Kompetenz der Betreiber in Brot, Fleisch und Wurst beweist.