So entsteht Ihr Laden

Design und Handwerk vereint

Wie entsteht mein Laden?

Ladenbau in der Praxis

   

Der Weg von der Idee zum fertigen Laden ist mit Schrutka-Peukert an Ihrer Seite nicht weit. Wir bieten Ihnen mehr als nur Ladenbau, sondern ein “Rundum Sorglos”-Paket: Von der ersten Beratung und gemeinsamen Konzeptentwicklung über die handwerkliche Umsetzung Ihres Traumladens bis hin zu Serviceleistungen, wenn der Laden in Betrieb ist - wir sind bei jedem Schritt als Partner an Ihrer Seite.

Den "roten Faden" finden

Analyse der Anforderungen

Die Ausgangsbasis eines jeden Ladens sind Ihre persönlichen Vorstellungen und die Anforderungen Ihres Betriebs.

  • Welche Zielgruppen besuchen den Laden?
  • Welche Umsätze ermöglicht Ihr Standort?
  • Welche Produkte erwarten die Kunden im Angebot?

Wir beleuchten gemeinsam mit Ihnen den Standort auf Möglichkeiten und Risiken, analysieren das Kundenpotential mit Festlegung der Zielgruppen. Auf Wunsch suchen wir auch gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Standort für den neuen Laden.

Danach erstellen wir mit Ihnen zusammen die technische Ausstattung des Ladens, z.B. Snack oder Frontcooking, Selbstbedienungstheke, Brotregal oder Brotrampe, Heiße Theke und vieles mehr. In mehreren Beratungsterminen erarbeiten wir gemeinsam ein stichhaltiges Konzept und den “roten Faden” für den neuen Verkaufsraum.

Design und Architektur

Schönheit und technische Perfektion - zwei Argumente für Schrutka-Peukert. Wir achten auf ein stimmiges Design: Denn Ihr Laden braucht einen unverwechselbaren Look. Ihre Waren in den Fokus rücken und die Kunden zum Kauf anregen sind unsere Aufgaben. Unsere Innenarchitekten zeichnen den ersten Entwurf als Skizze noch von Hand. Mit der passenden Farbkombination und Materialien entsteht je nach Projekt zum Schluss eine 3D-Darstellung. Dass wir neben Design auch auf hochwertige Technik der Darstellung achten, versteht sich von selbst.

Präzision und Leidenschaft

Produktion und Qualität

Sobald wir mit Ihnen den Entwurf abgestimmt haben, wird Ihr neuer Laden in unserem Kulmbacher Werk mit viel Handarbeit als Einzelstück hergestellt: Es entsteht eine grundsolide Konstruktion, an der Sie lange Freude haben - alles wird geschraubt und geschweißt, nichts geklebt. Moderne Technik wie CAD- und CNC-Maschinen ermöglichen uns dabei die notwendige Präzision. Dabei stellen wir alle Kernkomponenten, also Kühlung, Theken, Verkaufshilfen etc. selbstverständlich im eigenen Werk her.

Aufbau und Durchblick

Bauleitung und Ordnung

Wir lassen Sie auf der Baustelle nicht alleine. Die Handwerkerkoordination der einzelnen Gewerke, die Überwachung auch der komplexesten Baustellen und Montagen bis zur endgültigen Abnahme sind Teil unseres Engagements. Die Aufgabe des für Sie zuständigen Außendienstmitarbeiters endet nicht mit dem Verkauf. Er begleitet Sie über die komplette Bauphase bis zur Eröffnung.

Mehr verkaufen

Selbstverständlich bauen unsere qualifizierten Monteure Ihren Laden vor Ort auf und wir achten darauf, dass auch kleinste Details stimmig arrangiert sind. Sobald sich die Türen zu Ihrem neu eingerichteten Laden öffnen, zeigt sich, dass unsere Theken durch Design und Praktikabilität gleichermaßen überzeugen: Nicht nur Ihre Kunden werden begeistert sein, sondern auch Sie und Ihre Angestellten. Denn wir achten bei unseren Ladeneinrichtungen auf Ergonomie und Optimierung der Arbeitsabläufe. Ein echter Gewinn für Ihr Geschäft!

Unser Service

Selbstverständlich sind wir auch nach der Fertigstellung Ihres neuen Ladens für Sie da: Wenn Sie technische Beratung oder Ersatzteile brauchen - wir lassen Sie nicht alleine! Bei uns können Sie alle notwendigen Ersatzteile für Schrutka oder Peukert–Ladeneinrichtungen beziehen. Auch unsere Kundendienstpartner stehen vor Ort zur Verfügung, falls Sie Hilfe benötigen. Für Fragen wählen Sie bitte unsere Hotline (Telefon: +49 (0) 92 21-95 68 112) oder schreiben Sie unserem Kundendienst eine E-Mail (kundendienst@schrutka-peukert.de)

Dieter Denk, Leiter unseres Service-Bereichs